Informationstechnische Grundbildung

Die folgenden Angebote richten sich an Menschen, die keine weitergehenden Kenntnisse der informationstechnologien haben.

In sehr vielen Bereichen der Verwaltung, Bildung oder Wirtschaft sind Menschen mit den neuen Technologien konfrontiert, sie haben aber nur geringe Kenntnisse bezüglich der verwendeten Verfahren und Vorgehensweisen.

Meine Angebote nehmen auf diese Voraussetzungen Rücksicht und vermitteln grundlegende Kenntnisse der Konzepte von Programmierung, Datenspeicherung oder Vernetzung.

 

 

  • Wer webt am Netz
  • Netzstrukturen
  • Internet, LAN und WLan
  • Deine IP - meine IP
  • Kommunikationsregeln
  • Mithören leicht gemacht

  • Algorithmen im Alltag
  • Programme mit Papier und Stift schreiben
  • Wie funktioniert ein Computer – Anschauung mit Begriffen
  • Welche Sprache versteht ein Computer?
  • Das Betriebssystem – ein Arbeitspferd
  • Ein einfaches Programm selbst schreiben.
  • Mythos Computer – Müll rein, Müll raus

  • Dateien, Formate und Strukturen
  • Cloud oder nicht Cloud
  • Was man speichern kann und darf
  • Relativ oder relational
  • Ein einfache strukturierte Datenbank entwerfen
  • Daten schützen und schürfen